Infotag zu Aus- und Weiterbildungen: Die Schulen Dr. W. Blindow informieren

GW_DIE SCHULE_InfotagDie Schulen Dr. W. Blindow in Hannover und Stadthagen laden am Samstag, 30. Mai von 10.00 bis 13.00 Uhr zum Infotag ein. Besucher erhalten Informationen zu Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Prävention, Pflege und Erziehung, Technik sowie Wirtschaft und Tourismus.

In Stadthagen findet der Infotag in der Hüttenstraße 35/37 statt. In Hannover öffnen drei Schulen ihre Türen: die Schule in der Landschaftsstraße 3 stellt Aus- und Weiterbildungen in den Fachgebieten Wirtschaft, Kosmetik und Technik vor, in der Stadtstraße 17 geht es um die Ausbildungen Ergotherapie und Altenpflege und in der Marienstraße 43 wird über die Ausbildungen Physiotherapie sowie Masseur und medizinischer Bademeister informiert. Für die Techniker-Weiterbildungen können an beiden Schulen Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit eingesetzt werden. Außerdem haben Interessenten am Standort Hannover die Möglichkeit, an der Fachoberschule Gesundheit ihr Fachabitur nachzuholen. Voraussetzung dafür ist ein mittlerer Bildungsabschluss und eine einschlägige Berufsausbildung im Gesundheitswesen.

Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot der einzelnen Schulen erhalten Interessenten unter www.blindow-schulen.de. Die Schulen Dr. W. Blindow gehören seit Dezember 2013 zum Bildungsträgerverbund DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft.

Über den Autor