Ich glaub, es geht schon wieder los…

Giovannis_Welt

Eben noch hatten wir Sommer. Ein wenig später wurden über Nacht alle Blätter an den Bäumen braun und schon nach ein paar Tagen fiel der erste Schnee… Gefühlt verging das letzte Jahr so schnell, als hätte ein Jahr nur 100 Tage. Da kommt mir jetzt, Anfang Januar, ein Schlager von Roland Kaiser in den Sinn: “Ich glaub’ es geht schon wieder los, das darf doch wohl nicht wahr sein!” Es wird Ihnen, speziell den Älteren, bestimmt genauso ergehen. Wo ist das letzte Jahr geblieben? Es kann nicht sein, dass es schon wieder vorbei ist.

Doch der Kalender lügt nicht, wir schreiben das Jahr 2017. Die Positiven unter uns sehen das neue Jahr auch als einen neuen Anfang. Ich meine damit nicht die nervigen Vorsätze, wie z.B. das Rauchen aufgeben, endlich abnehmen, weniger Stress, mehr Bewegung, eine gesündere Ernährung und mehr Zeit für Familie und Freunde zu haben. Ich meine einen richtigen Neubeginn. Was können wir tun, um unser Leben schöner zu gestalten, mehr Spaß zu haben und mehr Lebensqualität zu erreichen. Ich würde sagen, mal so richtig aufräumen und den Alltag ganz rigoros zu entrümpeln. Wegschmeißen was einem im Wege steht. In etwa so, wie es der Werbespruch einer Bank verspricht: “Wir machen den Weg frei!”

Jetzt, wo ich meine gerade geschriebenen Zeilen noch mal nachlese, komme ich mir vor wie ein Pfarrer, der sich mit dem “Wort zum Sonntag” an seine Gläubigen wendet. Das erschreckt mich doch ein wenig. Also, vergessen Sie alles, was ich soeben auf meinen Zettel geschrieben habe. Machen Sie doch, was Sie wollen! Ich selbst habe in meinem Leben schon so vieles falsch gemacht, dass ich mich als Ratgeber für ein besseres Leben gänzlich ungeeignet halte. Irgendwann habe ich mir mal die Frage gestellt, wie ich mein Leben auf die Reihe bekommen könnte. Ich entschied mich für eine Mischung aus Verstand einerseits und Bauchgefühl andererseits. Zurückblickend muss ich sagen, dass ich es so einigermaßen hinbekommen habe. Wenn man mich jedoch fragen würde, ob ich alles noch mal genauso machen würde, muss ich ganz klar sagen: “Nee!” Da gäbe es doch so einiges zu korrigieren.

Spaßeshalber habe ich mal wieder im Internet Google bemüht, was so manch Andere in ihrem Leben besser anders gemacht hätten. Dabei kam folgendes heraus: Nie wieder so jung heiraten, in der Schule besser aufgepasst und eine andere Ausbildung gemacht, mehr auf die Eltern gehört zu haben und schlechten Freunden kein Geld mehr leihen. Die lustigste Antwort war, die Brille gleich von Anfang an bei Fielmann zu kaufen… Ihnen, liebe Leser wünsche ich, dass Sie für das neue Jahr die richtigen Entscheidungen treffen. Ich drücke allen die Daumen!

 

 

Über den Autor

Ähnliche Artikel