Gospelgottesdienste in Schaumburg: „Come into his presence“

Die Gospelchöre Rinteln und Bad Eilsen sowie der Projektchor aus Exten-Hohenrode, eine Bläsergruppe und eine Band bereichern am Sonntag, 5. Juli um 18.00 Uhr in der Ev.-luth. Johannis-Kirchengemeinde Rinteln einen von insgesamt drei Gospelgottesdiensten.

Aktuell_Gospelmesse_PlakatWeitere Gospelgottesdienste finden bereits am Samstag, 4. Juli um 17.00 Uhr in der ev.-luth. Christuskirche Bad Eilsen und am Sonntag,5. Juli 10.00 Uhr in der ev.- luth. Christus-Kirche Rolfshagen statt.

„Gospelmusik wird in unserem Land immer mehr zum Bestandteil der Kirchenmusik. Damit es aber nicht bei Konzerten oder Gospelsong-Einlagen in einem Gottesdienst bleibt, möchten wir richtige Gospelgottesdienste (oder „Gospelmessen“) mit der Gemeinde feiern. Hierzu haben wir uns die Gospelmesse „Come into his presence“ von Helmut Jost ausgesucht“, erzählt Sven Rundfeldt, der gemeinsam mit seiner Frau Kyra Rundfeldt das Projekt , an dem insgesamt rund 110 Teilnehmer mitmachen, leitet.

Über den Autor