„Gemeinschaft erleben“: Zweite VIS Tagespflege eröffnet

In der Bäckerstr. 14, Rinteln, hat die VIS Rintelner Tagespflege GmbH im August neben dem Standort in der Krönerstraße eine weitere Tagespflege eröffnet.

GW_VIS_zweite Tagespflege_AUnter dem Motto „Gemeinschaft erleben“ können Pflegebedürftige den Tag in der familiären Atmosphäre der Tagespflege verbringen. Für die pflegerische und medizinische Versorgung ist hier durch ausgebildete Fachkräfte gesorgt und die Gäste werden auf Wunsch zuhause abgeholt.

In den großzügigen Räumlichkeiten in der Bäckerstraße erwartet sie zunächst ein leckeres Frühstück. Im Anschluss können sie sich nach Interesse an vielfältigen Aktivitäten beteiligen, wie z. B. Gymnastik, Zeitung lesen, Kochen und Backen in der hauseigenen Therapieküche, Gesprächsrunden sowie Wochenmarktbesuche, Spaziergänge oder angebotene Tagesausflüge. Nach dem gemeinsamen Mittagessen finden die Tagesgäste Entspannung in gemütlichen Ruheräumen. Es besteht auch die Möglichkeit, Entspannungsmethoden wie Massagen oder Basale Stimulation zu nutzen. Am Nachmittag gibt es dann zum Kaffee selbstgebackenen Kuchen. Gerne wird danach gemeinsam gesungen oder Bingo gespielt. „Vieles kann, nichts muss! Unsere Gäste können sich an den vielfältigen Aktivitäten beteiligen, oder auch einfach nur dabei sein und zuschauen“, sagt Pflegedienstleiterin Michaela Otto. Geschäftsführerin Nevin Savas ergänzt: „Herzlich willkommen ist, wer durch aktivierende Angebote die Alltagsfähigkeiten erhalten, seine pflegenden Angehörigen entlasten oder Kontakt, Geselligkeit und Ansprache erleben möchte.“

Weitere Informationen, insbesondere auch zu Finanzierungsmöglichkeiten durch die Pflegeversicherung, erhalten Sie unter Telefon (05751) 8908474.

Über den Autor