Gästeführerin lädt ein: „Kommen Sie mit zur Hünenburg und auf den Ludwigsturm“

Marlott Michalke, Gästeführerin im Weserbergland und im Landsommer, lädt am Sonntag, 6. November um 11.00 Uhr zu einer Landsommerwanderung ein.

aktuell_landsommer-wanderung_kThema der Wanderung: In einer zauberhaften Landschaft lag einst die Hünenburg. Zu ihrer Zeit waren hier die Grafen von Roden und die Schaumburger Grafen ansässig. Waren sie Freunde oder Feinde? Kaiser Barbarossa und Heinrich der Löwe, was für eine Rolle spielten sie in dieser Sache?

„Die Teilnehmer genießen den einmaligen und fantastischen Rundblick vom Ludwigsturm in das Wesertal und in das Lippische Bergland. Seeadler, Fischadler und Co. sind hier in der größten Weserauenlandschaft heimisch geworden“, erzählt Marlott Michalke.

Treffpunkt ist am Sonntag, 6. November um 11.00 Uhr auf dem Parkplatz Hünenburg, oberhalb von Hohenrode. Die Wanderstrecke ist 9 km lang, mit 200 Höhenmeter und dauert rund vier Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt 4,- € pro Person, Kinder frei. Im Anschluss ist eine Plauderei bei Kaffee und Kuchen im Hofcafé möglich. Um Anmeldung unter Tel. 0163 / 6293489 wird gebeten.

Über den Autor