Für Nachtschwärmer, Kirchen-, Religions- & Kulturinteressierte: Lange Nacht der Kirchen

Die sieben Kirchengemeinden der Region Rinteln laden Nachtschwärmer, Kirchen-, Religions- und Kulturinteressierte am 19. August von 17.30 bis 24.00 Uhr in Rinteln, Exten und Krankenhagen zur 4. „Langen Nacht der Kirchen“ ein.

„Endlich gibt es nach 2013 wieder eine ‚Lange Nacht der Kirchen‘ in Rinteln“, freut sich Superintendent Andreas Kühne-Glaser. Mit ihm können sich die Besucher freuen, denn das äußerst vielseitige Programm bietet Musik, Ausstellungen, Theater, Filme, mittelalterliches Markttreiben sowie gutes Essen und Trinken. Dieses Mal ist auch die Erlöser-Kirchengemeinde in Krankenhagen dabei und der kostenlose Fahrdienst wurde entsprechend erweitert.
„Im Jahr des Reformationsjubiläums liegt es nahe, dass die sieben mitwirkenden Gemeinden aus der christlichen Ökumene in unserer Stadt darauf eingehen. Sie stellen dabei mit Katharina Zell, Balthasar Hubmaier und Ignatius von Loyola auch Personen vor, die nicht so bekannt sind. Aber auch da, wo von Luther, Calvin oder Zwingli die Rede ist, wird es in unterhaltsamer Weise getan“, verspricht der Superintendent. Den Flyer mit dem kompletten Programm finden Sie im Internet unter www.kirchenkreis-grafschaft-schaumburg.de.

 

Über den Autor