Erlebnis der besonderen Art: „Weserschwimmen“ in Rinteln

Der Stadtmarketingverein Pro Rinteln e.V. bietet am Sonntag, 16. Juli ab 13.00 Uhr mit dem organisierten Weserschwimmen auch in diesem Jahr wieder Landschaftserlebnis der besonderen Art an.

„Das Weserschwimmen ist eine tolle Möglichkeit, unsere heimatlichen Flüsse wiederzuerobern und eine Demonstration für Lebensfreude und gesunde Umwelt“, freut sich Stadtmanagerin Simone Niebuhr. Die Schwimmer können auf der ca. 1 km langen Strecke die Landschaft mit ungefähr 6 km/h an sich vorüber gleiten lassen und erreichen nach etwa 10 min. den Weseranger nahe der Rintelner Altstadt. Dort angekommen, besteht die Möglichkeit einer warmen Dusche im Freibad Weseranger. Für den Transport der Kleidung vom Start- zum Zielpunkt sorgt ein kostenloser „Gepäck-Shuttle“. Treffen der Teilnehmer ab 12 Jahren und Anmeldung zum kostenlosen Flussbaden erfolgt am 16. Juli ab 13.00 Uhr am Parkplatz vor dem Freibad Weseranger. Von dort geht es um ca.14.30 Uhr gemeinsam mit der DLRG zu Fuß zum Einstieg in die Weser in Engern. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr! Hinweis: Bei schlechtem Wetter und starkem Hochwasser wird die Veranstaltung abgesagt, Informationen gibt es am Veranstaltungstag unter www.prorinteln. de.

Über den Autor