Endlich angstfrei leben: Neue Wege Angst- und Panikstörungen dauerhaft aufzulösen

von Marianne Schraps, Heilpraktikerin mit schulmed. Ausbildung, Hypnosetherapeutin, Entspannungstherapeutin, Biofeedbacktherapeutin

Gesund & Fit_Trancevital_Marianne SchrapsAngst gehört zur Natur des Menschen, um Situationen richtig einschätzen zu können. Doch wo eine natürliche Angst endet und eine krankmachende Angst anfängt, lässt sich nicht genau sagen, denn die Übergänge sind nicht klar begrenzt.

Was steckt hinter der Angst?

Häufig haben Ängste ihren Ursprung in Erlebnissen, in denen man sich machtlos, überfordert oder unverstanden fühlt. Die Verarbeitung dieser Erlebnisse hängt von den eigenen Bewältigungsstrategien ab, die nicht immer stark genug sind, um das Gefühlsgleichgewicht in Balance zu halten.

Gesund & Fit_Trancevital_Frau im GlasIm Laufe der Zeit kommen oft andere ähnliche Erlebnisse hinzu. Ängste sowie andere negative Gefühle manifestieren sich dadurch immer mehr und prägen einen nachhaltig. Betroffene beginnen Situationen zu meiden und ziehen sich immer weiter zurück. Wird nicht gegen die Angst an gearbeitet, sind die Ausbreitung von Angstgefühlen auf körperliche und seelische Bereiche sowie soziale Isolation nicht selten und schränken die Lebensqualität deutlich ein.

Oft zeigen sich auch starke nervöse Beschwerden, die von Schwitzattacken über Herzrasen, körperliche Anspannungen, innere Unruhe bis hin zu Reizdarmproblemen, depressiven Verstimmungen und starken Panikattacken reichen können. Nahezu jeder von uns hat solche Beschwerden schon einmal erlebt.

Ängste dauerhaft besiegen und das innere Gleichgewicht wiederherstellen!

Eine dieser Möglichkeiten ist die Lichtwiesen®-Therapie. Mit Schwerpunkt auf die Bewältigung von Ängsten, Phobien und Panikattacken und den damit verbundenen psychosomatischen Beschwerden und aufgrund von langjährigen schulmedizinischen Erfahrungen, ist im Laufe von vielen tausend Behandlungen die selbstbestimmte Lichtwiesen®-Therapie entstanden.

Die Lichtwiesen®-Therapie vereint die Psychotherapie mit der Naturheilkunde und der gängigen Schulmedizin. So wird eine vollkommen ganzheitliche Behandlung ermöglicht, die effektive Wege zur Bewältigung von Angstgefühlen und den damit verbundenen Symptomatiken bietet.

Besonders bei komplexen Angst-Problematiken im Zusammenhang mit anderen seelischen und psychosomatischen Beschwerden hat sich diese ganzheitliche Therapie bewährt, da der Focus hier auf die Ursachenfindung und -bearbeitung gerichtet ist. So können unabhängig von der Angstform entscheidende Aufschlüsse über die Hintergründe der Angst erfasst werden.

Der Mensch ist mehr als nur die Summe seiner Teile – so sollte er auch behandelt werden.

Über den Autor