Einmaliges Erlebnis der Eisenbahngeschichte: Dampfross Else geht wieder auf Tour

Am Sonntag, 4. September geht „Dampfross Else“ zwei Mal auf der Strecke Rinteln-Stadthagen auf Tour durch das Schaumburger Land und bietet seinen Fahrtgästen ein einmaliges Erlebnis der Eisenbahngeschichte. 

Aktuell_Dampfeisenbahn_KDer Weserbergland-Express startet um 11.30 Uhr in Stadthagen-West über Obernkirchen (11.50 Uhr), Bad Eilsen (12.00 Uhr), Steinbergen (12.10 Uhr) und kommt um 12.20 Uhr in Rinteln an. Zurück geht es um 13.10 Uhr ab Rinteln über Steinbergen (13.35 Uhr), Bad Eilsen (13.45 Uhr), Obernkirchen (13.55 Uhr) mit Ankunft in Stadthagen- West um 14.15 Uhr.

Das zweite Mal startet der Dampfzug-Express um 15.40 Uhr in Stadthagen-West und dampft über Obernkirchen (16.00 Uhr), Bad Eilsen (16.10 Uhr), Steinbergen (16.15 Uhr) durchs das Schaumburger Land nach Rinteln Nord (16.30 Uhr). Die Rückfahrt nach Stadthagen West beginnt um 17.00 Uhr in Rinteln Nord über Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen. Ankunft in Stadthagen ist um 18.00 Uhr.

Für das leibliche Wohl unterwegs ist in mindestens einem Speisewagen gesorgt. Fahrkarten werden direkt am Zug verkauft und sind auch in den Vorverkaufsstellen erhältlich. Kinder bis 4 Jahren und Fahrräder fahren kostenlos. Weitere Informationen zu den Zügen finden Sie unter www.dampfeisenbahn-weserbergland.de . Kurzfristige Infos erhalten Sie 0177 / 6234489, auch am Wochenende.

Über den Autor