Ein “Muss” für Freunde der Rockmusik: Elliott Murphy gibt Konzert in Rinteln

Mit Elliott Murphy kommt am Sonntag, 21. Mai um 19.00 Uhr einer der einflussreichsten Musiker der amerikanischen Rockszene für ein unplugged Konzert auf den Wirkhof, Rinteln- Strücken, Im Steu 7.

Bitte begrüßt mit mir auf der Bühne einen großartigen Musiker, einen der besten Songwirter unserer Tage und einen verdammt netten Typen’, so kündigte Bruce Springsteen im Juli 2016 den 17.000 Zuschauern seines Konzertes in Paris seinen Gaststar Elliott Murphy an.

Dann erlebte das Publikum ein ergreifend im Duett vorgetragenes ‚Born to run’. Den überaus erfolgreichen Bruce Springsteen und seinen alten Freund aus der Musikszene rund um das Stone Pony in New Jersey verbindet viel. Beide blicken auf eine über 40-jährige Musikerkarriere zurück und beide haben beeindruckend viele unvergessliche Songs geschrieben.

Obwohl Elliott Murphy nie den ganz großen Millionenhit landete, ist dieses exklusive Konzert für Freunde der Rockmusik ein Muss. Viele von Elliott Murpheys Platten gelten als Juwelen der Rockmusik. Neben Bruce Springsteen wirkten unter anderen Phil Collins, Billy Joel, Mick Taylor oder die Violent Femmes an seinen Produktionen mit. 2012 wurde er für sein Lebenswerk mit der Ehrenmedaille der Stadt Paris ausgezeichnet.

In Rinteln wird er, nur begleitet von seinem langjährigen musikalischen Weggefährten Olivier Durant leisere Töne anstimmen und seine Songs in unplugged Versionen spielen. Im Juli erscheint die neue CD, im September folgen dann Konzerte in Amerika und Asien. Erst 2018, zum Ende der Tour, wird man Elliott Murphy und seine Normandy Allstars auch wieder in Deutschland sehen.

Die Tickets kosten 25 €. Karten für dieses exklusive Konzert gibt es direkt beim Wirkhof (Reservierungen unter 05751-957166 oder ae.steu@t-online.de) in Rinteln- Strücken, Im Steu 7 oder bei der Kaffeerösterei Niemeyer direkt am Markt.

Über den Autor