Deutscher Mühlentag: Schmieden & mehr in den Eisenhämmern Exten

Anlässlich des Deutschen Mühlentages lädt der Verein für Heimatpflege & Kultur Exten e. V. am Pfingstmontag, 9. Juni von 10.30 bis 17.30 Uhr zu einem bunten Vorführungs- und Mitmachprogramm im Industriemuseum „Unterer Eisenhammer“ sowie „Oberer Eisenhammer“ ein.

Industriemuseum "Unterer Eisenhammer", Exten

Industriemuseum “Unterer Eisenhammer”, Exten

Los geht es um 11.00 Uhr mit einem Frühshoppen am Oberen Eisenhammer, der musikalisch vom Posaunenchor Exten gestaltet wird. Um 14.30 Uhr findet dann ein gemeinsames Volksliedersingen mit den Gesangsvereinen aus Exten, Friedrichshöhe, Strücken, Uchtdorf und Volksen statt. Zu jeder vollen Stunde können sich die Besucher in Führungen und Vorführungen am Oberen Hammer ein eindrucksvolles Bild des alten Schmiedehandwerks und der historischen Hammerschmiede machen, die in 2012 vor dem Verfall gerettet und restauriert wurde. Der Eintritt kostet 2,- € für Erwachsene und 1,- € für Kinder. Besucher werden gebeten, die Parkplätze am Unteren Hammer zu nutzen. Ein rund 800 m langer Fußweg führt vom Unteren zum Oberen Hammer. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.heimatverein-exten.de.

Über den Autor

Ähnliche Artikel