Das musikalische Highlight zum Jahresbeginn: Neujahrskonzert

Unter der Leitung von Dirigent Wolfgang Westphal richtet das Symphonische Orchester des Landestheaters Detmold am Sonntag, 8. Januar 2017 um 17.00 Uhr das traditionelle Neujahrskonzert im Rintelner Brückentorsaal aus.

RB_Symphoniekonzert_Westphal2_AFür viele Liebhaber klassischer Musik ist ein glücklicher Jahresbeginn ohne den Besuch des Neujahrskonzerts kaum vorstellbar.

Und auch für die 2017-Ausgabe des musikalischen Highlights hat Dirigent Wolfgang Westphal ein wunderschönes Programm zusammengestellt:

In der ersten Hälfte kommen zu Gehör: Ouvertüre zu „Entführung aus dem Serail“ (Mozart), Ouvertüre zu „Nabucco“ (Verdi), „Blumenwalzer“ aus Nußknackersuite (Tschaikowski), Ungarische Tänze Nr. 10 + Nr. 21 (Brahms), Walzer „Gold und Silber“ (Franz Lehár) und die Ouvertüre zu „Carmen“ (Bizet).

Nach der geselligen Pause geht es dann traditionell mit beschwingten Walzer und Polkas weiter. Gespielt werden Johann Strauss Ouvertüre zu „Die Fledermaus“, der Kaiser-Walzer, die Tritsch-Tratsch Polka, der Walzer „Rosen aus dem Süden“ und die schnelle Polka „Unter Donner und Blitz“.

 

Karten zum Preis von 25,- € gibt es bei der Volksbank in der Klosterstraße und beim Kulturring Rinteln e. V., Tel. (05751) 2999.

Über den Autor