„Darth Wader“ sitzt gleich neben der guten Fee

Mit Volldampf startete der Rintelner Carnevalsverein in die 33. Prunksitzung. Schon vor der eigentlichen Show war die Stimmung im gut besetzten Saal in vollem Gange.

RB_RCV_Prunksitzung (1)Es wurde geschunkelt, getanzt, gelacht und natürlich wurden auch gegenseitig erst einmal die fantasievollen Kostüme bestaunt. So war „Darth Wader“ samt Gefolge unter den Gästen, ebenso wie auch die gute Fee, männliche und weibliche Säuglinge, Königspaare und Hippies. Die “RIO”-Band sorgte für die Gute-Laune-Musik und pünktlich um 20 Uhr marschierte der Elferrat mit Garde und Dreigestirn ein.

 

RB_RCV_Prunksitzung (2)Verbale Spitzen gegen die lokale und nationale Politik gab es vom “Rintelner Nachtwächter” – alias Hans Hermann Stöckl – der auch das AUS des Schaumburger Bieres und den drohenden Abstieg der Hannoveraner Fußballer thematisierte. Die “Rintelner Jungs” gaben ihre Stimmen zum Besten und Tanzmariechen Christina Blumenthal aus Hameln zeigte beim RCV ihren letzten Auftritt. Illusionen mit Kartentricks und Zauberei aus dem Hut zeigte Zauberer Ralf Zeroch und wieder einer der Höhepunkte war der Auftritt der grazilen “Klosterelfen”.

Über den Autor