Dampfeisenbahn Weserbergland: Der Nikolaus kommt mit Dampflok

Bei der Dampfeisenbahn Weserbergland e.V. ist der Nikolaus zu Gast. Er wird am Sonntag, 6. Dezember im Dampfzug mitfahren und für die jüngeren Fahrgäste kleine Überraschungen dabei haben.

Aktuell_Dampfeisenbahn_Else fährt wiederFür die Reisenden ist zur Winterzeit neben der üblichen Verpflegung in den Buffetwagen auch Kinderpunsch und Glühwein im Angebot. Die Fahrgäste können sich also auf eine rundum gemütliche Fahrt freuen, bei der sie zudem lebendige Technikgeschichte erleben. Am 6. Dezember pendelt der Dampfzug zwei Mal von Stadthagen nach Rinteln und zurück. Los geht es um 10.30 Uhr in Stadthagen- West über Obernkirchen (10.50 Uhr), Bad Eilsen (11.00 Uhr) und Steinbergen (11.10 Uhr). Ankunft in Rinteln ist um 11.20 Uhr. Zurück geht es um 12.00 Uhr ab Rinteln, Steinbergen (12.10 Uhr), Bad Eilsen (12.20 Uhr) und Obernkirchen (12.30 Uhr). Ankunft in Stadthagen- West ist um 12.50 Uhr. Das zweite Mal starten „Else“ und der Nikolaus um 14.30 Uhr in Stadthagen- West, Obernkirchen (14.50 Uhr), Bad Eilsen (15.00 Uhr), Steinbergen (15.10 Uhr) und Rinteln Nord (15.25 Uhr). Die Rückfahrt beginnt um 15.45 Uhr in Rinteln Nord über Steinbergen, Bad Eilsen und Obernkirchen. Ankunft in Stadthagen wird gegen 16.35 Uhr sein.

Fahrkarten sind ab sofort erhältlich bei: Touristinfo Stadthagen, Möbel Holtmann, Gelldorf und Schaumburger Zeitung, Rinteln. Weitere Infos bekommen Sie unter www.dampfeisenbahnweserbergland.de , oder kurzfristig unter 0177 / 6234489.

Über den Autor