Dahlien-Tipp: Die Blütengröße lässt sich steuern

Garten_Dahlien_Tipp

Foto: Lubera

Pink, Apricot, Orange, Gelb, Rot und Weiß – kaum eine andere Blume zeigt sich in so vielen Farbvarianten wie die Dahlie. Einfarbige, mehrfarbige, geflammte und marmorierte Sorten schmücken die Gärten bis weit in den Spätsommer hinein.

Wie groß die Dahlienblüten werden, kann jeder Hobbygärtner durch ein paar Handgriffe leicht selbst beeinflussen:

Wer eine besonders große Blüte pro Stiel haben möchte – z.B. um sie später als Schnittblume zu verwenden – entfernt frühzeitig die seitlichen Triebe. Wer jedoch viele kleinere Blüten mag, knippst die Spitzenknospe der Pflanzen ab.

(Quelle: Lubera)

Über den Autor