Buch-Tipps

von Uta Fahrenkamp, Buch & Wein

Multi_Buch_WovonSilke Scheuermann

“Wovon wir lebten”

Verlag Schöffling & Co, gebunden, 24,- €

Große Erwartungen an das Leben hat Marten nicht. Er stammt aus einem problematischen Elternhaus und wächst in einem Umfeld auf, das von illegalen Geschäften, Schlägereien und Sex beherrscht wird. Beim Drogenentzug trifft er Peter, einen ehemaligen Restaurant- und Clubbesitzer. Peter entdeckt Martens Talent zum Kochen. Als die beiden gemeinsam das Edellokal Happy Rabbit eröffnen, kommt es zu einem Wiedersehen mit Martens Jugendliebe Stella, die ihre Bilder in der Galerie des Restaurants ausstellen soll. Von einer reichen Tante großgezogen, scheint sie ihm unerreichbar. Jetzt aber drehen sich die Vorzeichen um: Während Stella um Anerkennung für ihre Kunst kämpfen muss, avanciert Marten zum angesagten Fernsehkoch – bis das kriminelle Milieu ihn wieder einzuholen droht. Eindringlich und authentisch erzählt Silke Scheuermann von fragilen Lebensträumen. Ihr packender Entwicklungsroman führt unerschrocken in menschliche Abgründe. Doch WOVON WIR LEBTEN ist auch eine Liebesgeschichte, in der sich am Ende unerwartete Zusammenhänge aufdecken.

Für alle begeisterten Leser des “Distelfinken”!

Multi_Buch_DieZweiHansen und Paul Hoepner

“Zwei um die Welt – In 80 Tagen ohne Geld”

Malik Verlag, gebunden, 19,99 €

Endlich zieht es die beliebten Globetrotter wieder in die Welt! Von Berlin aus reisen sie per Anhalter, Flugzeug, Zug und Bus um den Erdball. Die finanziellen Mittel wollen sie verdienen: als Handwerker, Umzugshelfer und Verkäufer selbst gestalteten Schmucks – Betteln ist ausgeschlossen. Und so gelangen sie in einem klapprigen Bulli nach Montpellier. Begegnen ihrem Schutzengel in Lissabon. Und reparieren auf dem Weg nach Vancouver die Harley eines Hells Angel. Sie lernen, wie schwierig es ist, den Menschen in Tokio ihre Mission zu erklären, dass man von Kunming nicht einfach nach Laos kommt, und finden in Bangkok ihre letzte Rettung in einem buddhistischen Friedenszentrum. Rasant und turbulent – ein typisches Hoepner-Abenteuer!

Freuen Sie sich auf die zwei Weltreisenden am 23. September im Familienzentrum (S. 12).

Multi_Buch_DerKrokodildiebKinderbuch ab 8 Jahren:

Taran Bjørnstad, Christoffer Grav

“Der Krokodildieb”

Beltz Verlag, gebunden, 12,95 €

Der 9-jährige Odd hat vor ziemlich vielen Dingen Angst, dem Sportunterricht zum Beispiel, der Dunkelheit und Teenagern. Wenn er nur Superkräfte hätte! Oder ein Krokodil…

Beim Ausflug in den Zoo hat Odd eine Idee: Seine Mitschüler würden ihn sicher nicht hänseln, wenn er ein Krokodil bei sich hätte! Kurzerhand schmuggelt er einen Zwergkaiman mit nach Hause. Doch leider wird das Krokodil schnell zum Problem: Es verschlingt neben Schinkenbroten und Leberpastete beinahe den Hamster von Odds Schwester. Odd muss das Krokodil zurückbringen. Eine leichte Übung, schließlich ist er kein Feigling! Eine augenzwinkernd bebilderte Mutmachgeschichte.

 

 

 

Über den Autor