Bei Fanartikeln spielt der SC Rinteln jetzt in der Bundesliga mit

Seit kurzem verfügt der Fußballverein SC Rinteln über eine Kollektion von Fanartikeln, die keinen Vergleich mit Produkten der „großen“ Vereine scheuen muss.

GW_Unikum_Kooperation mit SCRDass der SCR ein professionelles Marketing hat, konnte man schon auf der Internetseite des Vereins sehen. Auf Grundlage des dort verwendeten Logos ist eigens für die Fanartikel ein besonderes Produktbild entwickelt worden, das nun alle Produkte der ansonsten im eleganten weiß gehaltenen Collection ziert.

Es handelt sich um eine „Skyline“ mit bekannten Rintelner Stadtmotiven, wie Nikolai-Kirchturm, Weserbrücke, Fachwerkhäuser, Bürger- und Rathaus und sogar Klippenturm. Darunter prangt in Großbuchstaben „S C Rinteln“ und darunter das bekannte rote Logo. „Wir finden, das sieht richtig klasse aus und macht einen professionellen Eindruck“, so Heinz Kraschewski (1. Vorsitzender), Klaus Peters (2. Vorsitzender) und Rolf Schmidt (Vereinsmanager) bei der ersten Präsentation der Produkte im Fanshop bei UNIKUM -Geschenke & Ideen- in Rinteln.

Thomas Gieselmann, Inhaber von UNIKUM und Fein & Köstlich, hat erst vor kurzem einen großen Fußball-Fanshop im Hause UNIKUM in der Weserstraße 23 eingerichtet. Hier finden sich 12 Vereine der Bundesliga, von Bayern bis HSV, in den Regalen wieder und mittendrin nun auch: der SCR. „Bei UNIKUM haben wir ja schon seit Jahren eine große Auswahl an Rinteln- Artikeln der unterschiedlichsten Art im Programm. So war es eine logische Konsequenz, dies nun auch in dem neuen Fußball- Fanshop fortzusetzen, auch wenn der SCR (noch nicht) in der Bundesliga mitspielt“, schmunzelt Thomas Gieselmann, der die Produktlinie in Zusammenarbeit mit einem Designer entwickelt hat und die Artikel exklusiv für den UNIKUM-Fanshop produzieren ließ.

Die Produkte werden jetzt zuerst den Vereinsmitgliedern vorgestellt. Diese haben die Möglichkeit, über den SCR eine Sammelbestellung mit einem 10 %-Preisvorteil zu tätigen. Kontakt dafür über den SCR.

Über den Autor