Badeinsel-Regatta am Bodega Beach-Club

Der genaue Termin stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, aber so viel ist bereits sicher: Die erste Rintelner Badeinsel-Regatta wird ein Riesen-Spaß!

Aktuell_BadeinselregattaIn Bremen hat das Bodega-Team bereits eine Badeinsel-Regatta durchgeführt und Teilnehmer wie Zuschauer waren gleichermaßen begeistert. Nun soll das unterhaltsame Wasserspaß-Event auch an der Weser steigen, denn die Örtlichkeiten sind hier einfach perfekt: Im Ziel, direkt am Ufer, bietet der Bodega Beach-Club jede Menge Platz und Komfort für das Publikum. Auf rund 100 Strandliegen und zahlreichen Sitzgelegenheiten, zum Teil unter großen Sonnenschirmen, können die Zuschauer es sich gemütlich machen. Gegen den Durst serviert der Beach-Club Cocktails, Longdrinks, regionale und internationale Bierspezialitäten sowie alkoholfreie Erfrischungsgetränke. Neu ist eine Grillstation neben dem Getränkestand, wo es Burritos und Hamburger gibt. Am Grillwagen sind Brat- und Currywurst, Pommes und Salate erhältlich.

Ideal ist auch der Anleger des Rintelner Kanu-Clubs, wo die spaß- und spannungsgeladene Badeinsel-Regatta startet. Ab hier geben die aus jeweils zwei „Paddlern“ bestehenden Teams alles, um als erste ins Ziel am Bodega Beach-Club zu kommen. Dabei treiben sie die Badeinseln – große, schwimmende Plattformen – mit Händen und Füßen an. Hilfsmittel sind nicht zugelassen. Sowohl die Rettungswesten als auch die Badeinseln stellt die Bodega zur Verfügung. Auf die ersten drei Siegerteams warten tolle Preise. Am Mikrofon sorgt Martin Rietsch, eher bekannt als Rapper und R’nBSänger „2schneidig“ für die passende Moderation dieser ausgefallenen Veranstaltung.

Anmeldungen für die Badeinsel-Regatta nehmen ab sofort die Bodega Bar am Marktplatz und der Bodega Beach-Club entgegen. Infos gibt es dort und bei facebook unter Bo Dega. Die Teilnahme ist kostenlos und Spaß ist garantiert!

Über den Autor

Ähnliche Artikel