Ausstellung von Britta Kollenda: „Die Bäckerstraße wird bunt“

Ab Freitag, 4. März verwandeln sich die Räume der ehemaligen Druckerei Bödeker in der Bäckerstr. 42 in Rinteln in eine Galerie.

Aktuell_Ausstellung_Kollenda_A„Die Bäckerstraße wird bunt“ freut sich Britta Kollenda, denn sie liebt es mit kräftigen, bunten Farben Acrylgemälde zu malen.

Einen Teil ihrer Bilder kann in den Räumlichkeiten der ehemaligen Druckerei dort in den kommenden zwei Monaten anschauen. Seit Dezember 2012 hat Britta Kollenda ein Atelier am Kirchplatz, aber der Platz dort wird eng. „Besonders schön finde ich es deshalb, meine Gemälde in einem so schönen Ambiente präsentieren zu können. Und außerdem: Bilder müssen hängen, sonst kommen sie nicht zur Geltung“, so die Künstlerin.

Zur Vernissage am Freitag, 4. März um 18.30 Uhr sind alle eingeladen, die Freude an Form und Farben haben. Die wöchentlichen Öffnungszeiten sind Mo/Mi/Do/Fr von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

Über den Autor