Ausbildungsberufe zum Ausprobieren: Ludwig Fresenius Schulen öffnen ihre Türen

Am Samstag, 18. November können Interessenten beim Tag der offenen Schule von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr die vielfältigen Aus- und Weiterbildungen der Ludwig Fresenius Schulen kennenlernen.
Welche Ausbildung passt zu mir? Welcher Beruf macht mir Spaß und bietet gute Jobaussichten? Den individuellen, beruflichen Weg zu finden, ist gar nicht so einfach. Daher bieten die Ludwig Fresenius Schulen in Hannover und Stadthagen verschiedene Aus- und Weiterbildungen an, unter anderem in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik sowie Wirtschaft und Technik.
Beim Tag der offenen Schule stehen erfahrene Dozenten für persönliche Gespräche und individuelle Beratung zur Verfügung und führen durch die Räumlichkeiten der Schule. Dabei erhalten die Besucher auch die Möglichkeit, an unterschiedlichen Aktionen teilzunehmen, um die Vielzahl der Ausbildungen und Berufe selber auszuprobieren und zu erleben.
In Hannover finden die Ausbildungen zum Physiotherapeuten sowie Masseur und medizinischen Bademeister statt. Wer Altenpfleger, Ergotherapeut, Kosmetiker (optional mit Make-up Artist) oder kaufmännischer Assistent werden möchte, kann dies in Hannover und Stadthagen verwirklichen. Wer bereits fest im Berufsleben steht, kann an einer der Weiterbildungen im technischen Bereich teilnehmen.
Alle Kontaktdaten und weitere Informationen gibt es unter www.ludwig-fresenius.de.

Über den Autor