Am 25. April live im Prinzenhof: ROUVEN TYLER ELECTRIC BAND

Gastro_Bandvorstellung_Rouven Tyler_1Es gibt wohl kaum eine markantere Stimme, als die von Ausnahmesänger Rouven Tyler. Von samtig weich bis durchdringend rockig reicht seine Bandbreite, eine Wandlungsfähigkeit, die man nur sehr selten findet.

„Ich lebe für die Musik und sie lebt in mir!“ Dieser Maxime treu folgend hat sich Rouven Tyler bereits weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Mit seinem Soloprogramm gibt er seit Jahren verschiedensten Veranstaltungen einen musikalischen Rahmen, der keine Wünsche offen lässt. Ob Firmenevents oder Privatfeiern, Rouven Tyler trifft immer den richtigen Ton. Die Flexibilität, mit der er sein Programm den Wünschen des Veranstalters anpassen kann, hat ihm den Ruf eines hoch angesehenen Entertainers eingebracht. So ist er beispielsweise fester musikalischer Bestandteil bei Veranstaltungen der Fürstlichen Hofreitschule sowie im Schloß Bückeburg. Konzerte gab er mittlerweile auch in Hamburg und Flensburg. Selbst im Ausland ist Rouven Tyler kein Unbekannter mehr. In Yorkshire (England) sang er im Oktober 2010 beim traditionsreichen „Charity Towersball“ und bei der Maspalomas- Gaypride auf der Insel Gran Canaria (Spanien) konnte er vor sage und schreibe 30.000 Menschen inklusive des spanischen Funk und Fernsehens mit Charme und Können überzeugen. Verzeichnen kann er auch Auftritte in Verona (Italien).

Seit Sommer 2010 kann man Rouven Tyler nun auch mit eigener Band auf der Bühne erleben. Mit Bassist Peter Burrack, Gitarrist Oliver Schreiber, Schlagzeuger Matthias Tempel und Keyboarder Markus Jentsch hat er vier Musiker gefunden, die schon seit Jahren einen guten Ruf in der Musikszene genießen. Dass die Fünf nicht nur ein gutes Team, sondern auch gute Freunde sind, merkt man am Spaß den sie haben, sobald sie die Bühne betreten und die Show beginnt. Das Repertoire umfasst einfühlsame Balladen, groovenden Discofunk, mitreißenden Soul sowie melodische Rocksongs.

„Es ist schon toll, welche Möglichkeiten sich auftun, wenn man mit solch hochkarätigen Musikern zusammen arbeiten kann. Unterstützt von einer Band wird ein Auftritt zu einem ganz anderen musikalischen Erlebnis, nicht nur für das Publikum. Auch für mich als Frontmann und Sänger ist es immer wieder erstaunlich, wie viel Energie ich verspüre, wenn meine Stimme von „echten“ Instrumenten unterstützt wird“, schwärmt Rouven Tyler. Für dieses Jahr und die kommenden Jahre ist eine größere Anzahl von öffentlichen Auftritten geplant. Aber auch für Privatfeiern und Firmenevents kann die Band gebucht werden.

Unser Tipp: Den Auftritt der Rouven Tyler Electric Band am Samstag, 25. April ab 19.30 Uhr im Prinzenhof, Marktstraße 1, Rinteln-Steinbergen sollten Sie nicht verpassen! Der Eintritt ist frei.

Alle weiteren wichtigen Infos sowie die Kontaktdaten finden Sie unter www.rouventyler.com.

Über den Autor