Allerbeste Stimmung hoch über der Stadt

Ein strahlend blauer Himmel, die tolle Organisation des Verschönerungsvereins und bestens aufgelegte Besucher machten das diesjährige Klippenturmfest zu einem ganz besonders schönen Fest.

Schon am Morgen beim traditionellen Waldgottesdienst mit Pastor Heiko Buitkamp war der Festplatz am Klippenturm gut gefüllt. So manche Besucher nutzten den Shuttleservice, viele andere erklommen den Hausberg per pedes und ließen sich an einem der Getränkestände gleich mit einem kühlen Erfrischungsgetränk für den Aufstieg belohnen. Wandern macht schließlich durstig und hoch über der Stadt schmeckt alles gleich noch viel besser.

Gut, dass die Gastgeber vom Verschönerungs-Verein Rinteln auch aufs Beste mit rustikalen Spesen für das leibliche Wohl gesorgt hatten! Und auch für die Unterhaltung der kleinen Gäste war mit dem Waldinfomobil der Kreisjägerschaft und Kinderschminken gesorgt. Die großen Leute genossen besonders die Geselligkeit bei Musik vom MGV Concordia Engern und von der RIO-Band, die auch ohne Frontfrau Graziella für super Stimmung sorgte.

Über den Autor