All Seasons Self Storage: Trend der Selbstlagerung in der Region angekommen

Das Unternehmen All Seasons Self Storage hat am 1. Dezember 2016, in Porta Westfalica seinen dritten Standort, nach Oldenburg (Oldb.) und Osnabrück eröffnet.

GW_All Seasons Storage_KDer imposante Neubau im Gänsekamp 41 beherbergt, auf zwei Geschossen, über 700 Lagerboxen in über 15 verschiedenen Größen von 1 m² – 18 m². Wohnmobile/-wagen, Anhänger und Boote werden ebenfalls überdacht eingelagert. „Ob Umzug, Renovierung, Wasserschaden, Auslandsaufenthalt, als Akten-(Archiv), Handlager für Vertriebler, Servicetechniker oder Handwerker, Lager für Messen und Ausstellungen, bei Trennung oder Todesfall – diverse Beweggründe sorgen bereits für regen Kundeverkehr“ so Christian Engels, Regionalleiter bei All Seasons Self Storage.

Kunden lagern bei All Seasons Self Storage 24 Stunden, 365 Tage im Jahr sauber und trocken in einem hochmodernen Selbstlager, ausgestattet mit einer Vielzahl an technischen Raffinessen. Kameraüberwacht, alarmgesichert, mit Sicherheitsschließzylindern verschlossen, gesteuert durch eine computerbasierte Zutrittskontrolle und ausgestattet mit moderner Brandschutztechnik erinnert der Lagerkomplex an einem Hochsicherheitstrakt. Sogar Präventivmaßnahmen gegen (Schad-) Nager, Insekten, Schäd- und Lästlinge wurden getroffen.

Das All Seasons Self Storage-Team lädt Interessierte herzlich zu einer Führung durch den neuen Standort ein. Kontakt: Gänsekamp 41, Porta Westfalica, Tel. (0571) 77982660, http://www.allstorage.de/

Über den Autor