25 Jahre Brand‘s Weihnachtsbäume

Seit einem Vierteljahrhundert sind die Weihnachtsbäume von Heinrich Brand und seinem Team aus Volksen vom Weihnachtsfest in Rinteln nicht mehr wegzudenken.

GW_Weihnachtsbaum-Brand_25 Jahre1982 pflanzte Heinrich Brand die ersten Bäume auf einer „schiefen“ Fläche und erweiterte den Anbau kontinuierlich. Die ersten Bäume bot er 1989 in Volksen und am JIBI-Markt in Krankenhagen an. Bereits 1990 erweiterte er den Verkauf auf mehrere Standorte in Rinteln. „In dieser Zeit begann der Verkauf von Nordmanntannen, die wir zusätzlich zu unseren eigenen gepflanzten Bäumen eingekauft hatten. Heute machen sie ca. 90 % des gesamten Verkaufs aus“, berichtet der Weihnachtsbaum- Experte.

Seit 2002 laden Heinrich Brand und sein Team die Kunden beim Weihnachtsbaum-Aussuchen auf dem Betriebsgelände in die eigens dafür errichte Blockhütte zum Aufwärmen ein und servieren dazu Gegrilltes und Heißgetränke. Eine zweite Hütte mit Grill kam in 2008 dazu.

Der diesjährige Verkauf bei Heinrich Brand in Volksen, Egge 2 hat bereits begonnen. Samstags und sonntags werden Bratwurst und Glühwein angeboten. Am 13. und 14. Dezember unterhält „Pauli Knoll“ von den Münchener Spitzbuben die Kunden mit weihnachtlicher Musik. Am 10. Dezember beginnt der Verkauf in Rinteln in der Weserstraße und in der Nordstadt in der Nähe des Kreisels Große Tonkuhle. „Rinteln-5er“ werden gerne angenommen.

Weitere Informationen, z.B. zum Lieferservice, erhalten Sie unter (05754) 1629 und unter www.weihnachtsbaeume-aus-volksen.de.

Über den Autor