18. Landpartie Schloss Bückeburg: Die Goldenen 20er

18. Landpartie Schloss Bückeburg:  Die Goldenen 20er  Von Donnerstag, 15. Juni bis Sonntag, 18. Juni heißt Alexander  Fürst zu Schaumburg-Lippe alle Besucherinnen und  Besucher herzlich willkommen zur 18. Landpartie und lädt  ein: „Erleben Sie auf dem schönen Schloss Bückeburg eine  Zeitreise in die Goldenen 20er Jahre!“. 

Was für eine schöne Zeit:  Charleston, Lebensfreude, Jazz  und Swing, Glamour, Glitter,  Lindy Hop, Aufschwung, kulturelle  Blütezeit von Musik, Kunst  und Kultur, Lichtspielhäuser,  Perlenketten, Federboas und  Stirnbänder, Great Gatsby, Hollywood,  Coco Chanel, Luxuslimousinen,  Charlie Chaplin,  Dick & Doof, lange Zigarettenspitzen,  Art Deco, u.v.m.

Vier Tage lang schmücken stilvolle  Inszenierungen „like the  golden Twenties“ das Schloss,  den Schlosspark und das übrige  Veranstaltungsgelände. In  diesem exklusiven Rahmen präsentieren  rund 200 ausgewählte  Aussteller aus dem In- und  Ausland ein erlesenes Sortiment  aus den Bereichen Haus  und Garten, Mode, Lebensart,  Kulinarik, Kunsthandwerk und  Floristik. Genießen Sie das  Flair des „Goldenen Sommers“  auf den neuen liebevoll dekorierten  „Lieblingsplätzen“ und  lassen Sie sich vom thematisch  abgestimmten Rahmenprogramm  begeistern. In diesem  Jahr sind Dick & Doof zu Besuch,  das Wunderhorn-Quartett  spielt Musik der 20er Jahre und  die Tanzschule Lindyfeld führt  für Sie den „Charleston“ und  den „Lindy Hop“ auf.

Zudem  können Sie die Vorführungen  der Fürstlichen Hofreitschule  bewundern, die Oldtimer-Einfahrten  begleiten und den Bläsern,  Chören, der Jazz-Musik  oder Fachvorträgen zum Thema  Garten lauschen. Legen Sie  schon einmal Ihre Perlenkette  an, setzen Ihren Zylinder auf  und tanzen Sie nach Herzens  Laune den Lindy Hop – besser  kann man sich nicht auf die  „Goldenen 20er“ einstimmen!

Über den Autor