10 Jahre Kampmeiers Hofladen: Klein, fein & vielseitig

Seit 10 Jahren besteht bereits der idyllisch gelegene Hofladen von Irene und Wilfried Kampmeier in der Kasseler Landstr. 22 zwischen Uchtdorf und Volksen.
Heute ist der kleine, feine und vor allem vielseitige Hofladen für seine Kunden nicht mehr wegzudenken. Doch die Anfänge waren auch hier nicht einfach. „Herauszufinden, was die Verbraucher mögen, war zu Beginn nicht so leicht.
Heute können wir sagen, wir haben es richtig gemacht, denn der Kunde von heute erwartet beste Fleisch- und Wurstqualität sowie eine tiergerechte Haltungsform“, erzählt Irene Kampmeier.
Auf saftigen frischen Weiden grasen die Highland-Rinder von Kampmeier und auch die Hühner haben freien Auslauf auf grünen Wiesen. Die Schweine können sich teils im offenen Stall draußen und im Stall drinnen auf Stroh austoben. Fast alle Fleisch- und Wurstwaren fertigen Irene und Wilfried Kampmeier direkt auf dem Hof nach traditionellen Rezepten an. Und neben frischen Eiern bekommt man hier auch selbst zubereiteten Brotaufstrich – selbstverständlich mit Früchten aus dem eigenen und aus privaten Gärten.
„Bedanken möchten wir uns natürlich bei unseren treuen Kunden sowie bei Karlheinz, Uwe und unseren Verwandten und Freunden, die uns oft mit Rat und Tat zur Seite standen“, sagt Wilfried Kampmeier. Kampmeiers Hofladen erreichen Sie unter Tel. (05751) 43989 und unter www.kampmeiers-hofladen.de.

Über den Autor