10 Jahre Gerüstbau Kreißig

Als „Einzelkämpfer“ mit einem Pkw und einem Anhänger, dazu die Unterstützung des Vaters – so startete Inhaber Jan Kreißig im Frühjahr 2005 in die Selbstständigkeit.

GW_Gerüstbau Kreißig_10 JahreSein erster Auftraggeber war das Bauunternehmen Diestelmeier. Dann wuchs das Geschäft kontinuierlich: Bereits ein Jahr später konnte Jan Kreißig einen 7,5-Tonner anschaffen, 2009 wurde ein 12 t- LKW gekauft und 2011 kam ein 10 t-Anhänger hinzu.

Mittlerweile bedient Kreißig Gerüstbau private und gewerbliche Kunden aus einem Umkreis von rund 50 Km. Dafür stehen rund 10.000 m² Malergerüst und rund 1.500 m² Maurergerüst, welches aufgrund seiner größeren Breite von einem Meter für Maurer- und Klinkerarbeiten genutzt wird, zur Verfügung. 2014 errichtete Gerüstbau Kreißig auf dem Betriebsgelände in der Stükenstraße in Rinteln eine über 400 m² Halle, die zur Lagerung der Gerüste und Gerüstbeläge dient. Auch heute noch arbeitet Jan Kreißig mit einem Mitarbeiter und sein Vater unterstützt ihn weiterhin bei Reparatur- und Platzarbeiten. Ehefrau Stephanie kümmert sich um die Büroarbeiten.

Das Büro von Kreißig Gerüstbau, Am Mühlenbach 18 in Kalletal, erreichen Sie vormittags unter Tel. (05755) 92954, ansonsten können Nachrichten auf dem AB hinterlassen oder per E-Mail an kreissig-geruestbau@freenet.de geschickt werden.

Über den Autor